Neueste Beiträge

Schülerinnen der Q12 an der Universität Greifswald

Wusstest du, dass dein Körper ungefähr zehnmal so viele Bakterienzellen wie körpereigene Zellen besitzt?

Das bedeutet, dass circa zwei Kilogramm deines Körpergewichts Bakterien sind. Mit diesen kleinen Lebewesen beschäftigt sich die Fakultät Mikrobiologie an der Universität Greifswald. In diese durften wir in den Herbstferien einen Einblick erhalten und den spannenden Alltag von Wissenschaftlern kennenlernen.  Die Weitläufigkeit der Biologie und der Biochemie reicht hierbei von Fragestellungen über Antibiotikaresistenzen in Krankenhäusern bis hin zur Chemosynthese von Tiefseeorganismen. Bereits in den ersten Tagen durften wir in den verschiedenen Arbeitsgruppen unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Katharina Riedel Grundtechniken des sterilen Arbeitens erlernen und sogar die Kultivierung von Tumorzellen in einem Labor mit Sicherheitsstufe 2 miterleben. Das zukunftsorientierte Forschen der Arbeitsgruppen eröffnete uns neue Perspektiven in der Studienorientierung und vermittelte uns ebenfalls viel Fachwissen im Bereich der Mikrobiologie. Vielen Dank an Frau Ulrike Riedel für die Vermittlung dieses Praktikums.

 

Daniela Engelmayr und Amelie Bauer Q12