Neueste Beiträge

Das Oberstufentheater präsentiert "Radau im Karnickelbau"

Am 3. und 7. März 2016 um 19.30 Uhr laden wir in den Barbarasaal zu

Radau im Karnickelbau

Xaver Karnickel, ein stolzer Brauereibesitzer in jahrhundertelanger Familientradition mit Ambitionen zur Weltherrschaft, und seine intrigante und untreue Ehefrau Uschi verstehen die Welt nicht mehr: Ihre einzige Tochter Johanna verliebt sich Hals über Kopf in den Schokoladeneisliebhaber und Asylbewerber Abbas. Dabei hatte doch vor allem ihre Mutter Uschi ganz andere Pläne mit ihr. Nun versucht sie mit allen Mitteln und der Hilfe vom konkurrierenden Bierbrauer Konrad Radele, die junge Liebe ihrer Tochter zu zerstören, wobei die beiden nur ihre eigenen Ziele verfolgen und vor nichts Halt machen. Als dann auch noch Abbas verdächtigt wird, bei Familie Karnickel eingebrochen zu sein, gerät die Lage völlig außer Kontrolle.